2017 SUS Verbändewettkampf DE-CH

Am 23.09.2017 fand der Verbändewettkampf zwischen der Sportunion Schweiz (SUS) und der DJK-Sportverdand in Hochdorf LU statt. Österreich war leider nicht am Start.

Im Rahmen eines Mehrkampfes wurde gleichzeitig der Verbändewettkampf durchgeführt. Der Delegationsleiter Roger Matt konnte eine Schar an Athleten für die verschiedenen Disziplinen aus der Schweiz melden.

Unter den Athleten der SUS waren Rahel (St. Antoni), Fabian und Florian (Rechthalten) und Eduardo, Nicolas und Lars (Plaffeien mit dabei. Sie konnten sich in den Wettkämpfen mit den deutschen Athleten messen.

Nach einem langen Tag stand die Siegerehrung mit dem tollen Gabentempel und dem gemeinsamen Nachtessen der SUS und DJK auf dem Programm. Müde und um eine tolle Erfahrung reicher, kehrten wir nach Hause zurück.